Wir bilden die Profis von morgen aus!

Unser Ziel ist es, die Lehrlinge mit einem breiten Kompetenzprofil auszustatten. Basis dafür ist ein ausgewogenes Ausbildungsprogramm von Hard- und Soft Skills... Die Fachausbildung (Hard Skills) bietet theoretisches Grundwissen und praktische Erfahrung und Umsetzung in den Partnerbetrieben. Der Erwerb von sozialen Kompetenzen (Soft Skills) und die Unterstützung bei der Persönlichkeitsentwicklung komplettieren diese innovative Lehrlingsausbildung. Und: In allen Bereichen wird auf die Förderung individueller Stärken jeder/-s Einzelnen besonderer Wert gelegt.

Hard Skills - Fachkompetenz

Theorie

Am Beginn der Lehrzeit steht eine intensive Basisausbildung. Diese umfasst neben den theoretischen Grundlagen des gewählten Lehrberufes auch folgende Bereiche, die für alle Berufsbilder gleich sind:
  • Betriebswirtschaftliches Basiswissen
  • Präsentations- und Verhandlungstechniken
  • Englischtraining: Vermittlung von Fachvokabeln im IT-Bereich und Geschäftskorrespondenz und Kommuikation

Praxis

Das theoretische Wissen wird in praktischen Aufgaben umgesetzt. Fachtrainer/-innen aus der Wirtschaft fördern das selbständige Erarbeiten von Wissen und die Umsetzung von Projekten in Kleingruppen. Wir setzen auf Learning-by-Doing im Unterricht. Dadurch wird den Lehrlingen eine abwechslungsreiche und spannende Ausbildung geboten.

Projektarbeit

Jeder Lehrling leitet im Laufe seiner Ausbildung mindestens einmal ein Projekt selbständig. So erleben die Lehrlinge Projektmanagement aus allen Blickwinkeln und haben die Möglichkeit Verantwortung zu übernehmen und Führungskompetenzen zu entwickeln. Durch die selbständige Erarbeitung der Aufgaben im Team lernen sie Ziel-, Zeit- und Ressourcenplanung. Hier kann jede/-r Einzelne viel ausprobieren und dabei gezielt in seinen Stärken gefördert werden.

Soft Skills - Sozialkompetenz

Wie sozial bin ich gegenüber meinen Mitmenschen? Auch im IT-Bereich benötigen Fachkräfte diese Fähigkeit, um vor allem bei Präsentationen überzeugen zu können. Das WIE ist entscheidend und wird kommuniziert. Unter sozialen Kompetenzen verstehen wir:
  • Teamfähigkeit
  • Kommunikationskompetenz
  • Kundenorientierung
  • Zielorientierung
  • Anpassungsfähigkeit
  • Selbstständigkeit

 Unsere Leistungen für Lehrlinge

Das Ausbildungsmotto lautet: Wir sind ein Team! Wir arbeiten gemeinsam an einem Ziel: Am erfolgreichen Abschluss der Ausbildung unserer Lehrlinge und später an deren Vermittlung in einen zukunftsorientierten Job. Hier erhalten Sie den bestmöglichen Start ins Berufsleben!
  • Lehre zu IT-Informatik, Medientechnik/-design, EDV(IT)-Kaufleute und IT-Technik
  • Möglichkeit zur Lehre mit Berufsreifeprüfung
  • Fachtrainings mit Experten/-innen aus der Wirtschaft im IT-Bereich
  • Kostenlose Absolvierung von anerkannten Zertifikaten, wie zum Beispiel: ECDL, EBCL, EmoToType u.v.m.
  • Anwendung von ganzheitlichen Lehr- und Lernkonzepten
  • Förderung von sozialen Kompetenzen durch Teambuilding, Kreativtraining u.v.m.
  • Sportliche Aktivitäten in der Freizeit wie Fußball, Tischtennis, Lehrlingsolympiade mit Beachvolleyball, Rudern, Klettern/Bouldern, Geocatching etc.