Leitbild

Wir bieten Menschen eine breite Palette von staatlich anerkannten Berufsabschlüssen, die auf die Bedürfnisse der Wirtschaft hin ausgerichtet sind. Wir stehen dafür, dass unsere Ausbildung etwas Wertvolles ist und hohe Anerkennung in der Gesellschaft genießt. Um dieses Ziel zu erreichen, bündeln wir alle internen und externen Aktivitäten unter einem Dach.

Orientierung am Menschen

Wir fördern die Stärken und Fähigkeiten des Einzelnen und geben ihm/ihr die Möglichkeit, sich individuell zu entfalten und sich zu einer gefragten Fachkraft zu entwickeln. Unser breites Spektrum an Wissen und Methoden ermöglicht unseren Auszubildenden, eine zu ihren Talenten und Zielen passende Ausbildung. Bei uns lehren Experten/-innen, die mit Interesse und Engagement das Leitbild leben.

Kooperation

Gemeinsame Ausbildung ist das Ziel mit unseren Kooperationspartnern. Dazu pflegen wir intensiven Kontakt, der gekennzeichnet ist von Wertschätzung, Aufmerksamkeit und partnerschaftlichem Umgang.

bfi als Team

Die Zusammenarbeit im bfi ist gekennzeichnet durch offene, durchlässige Arbeitsabläufe, klaren Strukturen und transparente Verteilung von Aufgaben, Verantwortlichkeiten und Kompetenzen. Wir nützen gemeinsame Synergiepotenziale, um Ressourcen effizient einzusetzen. Wir haben alle Potenziale zur Vernetzung, um gemeinsame Erfolge zu schaffen.

Kompetenz

In den Fachtrainings werden sowohl fachliche als auch soziale Kompetenzen an unsere Lehrlinge vermittelt. Fachkräfte aus der Wirtschaft kombinieren theoretische und praktische Beispiele, um das Ziel einer qualitativen und hochwertigen Ausbildung zu sichern.

Lehrlinge

Wir bieten unseren Lehrlingen eine kompetente Ausbildung auf höchstem Niveau und unter modernsten Standards in folgenden Lehrberufen der IT-Branche:
  • EDV-Kaufmann/-frau
  • IT-Informatiker/-in
  • IT-Techniker/-in
  • Medientechniker/-in

Partnerbetriebe

Die Kärntner Betriebe stellen eine gemeinsame Basis für die Ausbildung unserer Lehrlinge dar. bfi IT-L@B-Lehrlinge werden in unseren Räumen gezielt auf die Anforderungen der Partnerbetriebe vorbereitet.